Menü

29

3M Deutschland GmbH

  • Profil
  • Technologien
  • Innovation 1
  • Innovation 2
  • Innovation 3
  • Innovation 4
  • Kontaktaufnahme

 

Über 3M

3M beherrscht die Kunst, zündende Ideen in Tausende von einfallsreichen Produkten umzusetzen – kurz: ein Innovationsunternehmen, welches ständig Neues erfindet. Die einzigartige Kultur der kreativen Zusammenarbeit stellt eine unerschöpfliche Quelle für leistungsstarke Technologien dar, die das Leben besser machen.

Innovativ in 70 Ländern

Der Hauptsitz der „3M Company“ befindet sich in St. Paul, Minnesota, in den USA. Dort wurde sie 1902 unter dem Namen „Minnesota Mining & Manufacturing Company“ gegründet. Heute hat das Unternehmen Niederlassungen in 70 Ländern. 2012 erzielte es weltweit einen Umsatz von knapp 30 Milliarden US-Dollar und beschäftigt weltweit etwa 88.000 Menschen. Darüber hinaus ist die 3M Company eines der 30 amerikanischen Unternehmen, die den Dow-Jones-Index bestimmen.

Bundesweit präsent mit 18 Standorten

Die deutsche 3M Gruppe ist an 18 Standorten vertreten. Mit insgesamt 6200 Mitarbeitern erzielten die unter dem Dach der 3M Deutschland GmbH zusammengefassten Unternehmen im Jahr 2012 einen Umsatz von 2,3 Milliarden Euro.

Den größten Teil des weltweiten Produktspektrums vermarktet und vertreibt die 3M Deutschland GmbH in Neuss. Zu ihr zählen die Hauptverwaltung und das Technologiezentrum in Neuss, die Werke in Hilden und Kamen, das europäische Distributionszentrum in Jüchen sowie der Vertriebsstandort von Schutzausrüstungen in Kleinostheim. Ebenfalls zur 3M Deutschland GmbH gehören die 3M Medica mit Standorten in Neuss und Berlin, die 3M Dentalsparte (ehemals 3M ESPE) in Seefeld sowie die 3M Unitek in Landsberg, die kieferorthopädische Produkte vertreibt. Weitere 3M Gesellschaften sind die Dyneon GmbH in Burgkirchen, die TOP-Service für Lingualtechnik GmbH in Bad Essen sowie die 3M Services GmbH in Neuss mit ihrer Zweigniederlassung, der QNG in Hannover. Darüber hinaus ist die zum globalen 3M Konzern gehörende Winterthur Technology Group mit ihrem Standort in Reutlingen sowie die dazu gehörende Wendt GmbH (4 Standorte mit Hauptsitz in Meerbusch, ca. 500 Mitarbeiter) in Deutschland vertreten. Seit Ende November 2012 gehört die in Kempten ansässige ESK Ceramics GmbH & Co. KG (als Teil der Ceradyne, Inc.) mit 700 Mitarbeitern ebenfalls zu den deutschen 3M Gesellschaften. Außerdem hat der weltweit agierende Geschäftsbereich 3M New Ventures seinen Sitz in München.

3M – ein ausgezeichneter Arbeitgeber

Das Fundament von 3M sind die Talente und Stärken seiner Mitarbeiter. Diese nach Kräften zu fördern, ist das Ziel des vielfach ausgezeichneten Entwicklungsprogramms „Stärken stärken“. Eine hohe Wertschätzung der Mitarbeiter, attraktive Sozialleistungen und ein arbeitnehmerfreundliches Work-Life-Balance-Konzept machen 3M zu einem der attraktivsten Arbeitgeber. Zahlreiche Auszeichnungen, zuletzt zweimal in Folge vom Great Place To Work Institute Deutschland als bester deutscher Arbeitgeber in der Größenklasse 2.001 bis 5.000 Mitarbeiter, bestätigen das Unternehmen in seiner Personalpolitik.

Im Fokus: Ökologische Verantwortung

Wirtschaftlicher Erfolg und Umweltverantwortung gehören bei 3M zusammen. Deshalb setzt das Unternehmen bereits seit vielen Jahren auf nachhaltiges Wirtschaften. So konnten in den letzten fünf Jahren die Luftschadstoffe um 15 Prozent, die Abfälle um 16 Prozent und der Energieverbrauch um 22 Prozent reduziert werden. Für 2015 hat sich das Unternehmen bereits neue ambitionierte Ziele gesteckt. Diese nachhaltige Zukunftsstrategie wurde 2011 belohnt und mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet.

Technologien

Das ist 3M

Als mit Neil Armstrong der erste Mensch den Mond betrat, bestand ein Teil seiner Ausrüstung aus 3M Produkten. Wer irgendwo auf der Welt ein Katalysator-Fahrzeug fährt, kann häufig davon ausgehen, dass ein 3M Material bei der Abgasreinigung eingesetzt wird. Und wo Mütter oder Väter ihre Babys mit Patent-Höschenwindeln wickeln, bietet oft ein 3M Verschluss die gewünschte Sicherheit.

3M sorgt für Lösungen in allen Lebensbereichen – im Kleinen wie im Großen. So gehören Post-it Haftnotizen zur Grundausstattung im Büro, während im Haushalt Scotch-Brite-Produkte beim Putzen helfen. Auf den Straßen machen Scotchlite Reflexfolien Verkehrszeichen auch im Dunkeln sichtbar. Und in Praxen und Krankenhäusern erleichtern 3M Produkte Ärzten die Arbeit.

Über 25.000 Patente dank hoher Innovationskraft

Unzählige intelligente Problemlösungen machen 3M zu einem der innovativsten Unternehmen der Welt. Grundlage hierfür ist eine ausgeprägte Innovationskultur. Jeder zwölfte der 84.000 Mitarbeiter ist in der Forschung oder Entwicklung tätig. Rund 1,6 Milliarden US-Dollar investierte das Unternehmen 2011 in diesen Bereich. Das Ergebnis: über tausend neue 3M Produkte, die Jahr für Jahr den Markt erobern.

Basierend auf 45 Basistechnologien umfasst das 3M Produkt-Universum mehrere zehntausend Produkte, u. a. für folgende Bereiche:

  • Automobil, Marine und Luftfahrt
  • Bau und Gebäudemanagement
  • Büro und Kommunikation
  • Elektro und Elektronik
  • Haushalt und Freizeit
  • Industrie und Handwerk
  • Medizin und Gesundheit
  • Sicherheit: Arbeit, Personen und Verkehr
  • Telekommunikation & Versorgungsbetriebe
  • Werbung und Design

3M bietet im Bereich Automotive marktführende Produkte und kostensparende Lösungen, mit denen die Konstruktion, die Sicherheit, den Komfort und die Leistung optimiert werden können. So erhalten Kunden wertvolle Unterstützung, der Nachfrage auf wettbewerbsfähige Weise zu entsprechen.

Die drei weltweiten Forschungs- und Entwicklungszentren arbeiten täglich an der Entwicklung und Optimierung von derzeit mehr als 1.000 unterschiedlichen Automotive Anwendungen. 3M ist nach ISO/TS16949 ein für die Automobilindustrie zertifizierter Zulieferer.

3M beliefert die Automobilindustrie mit folgenden Lösungen:

  • Designlösungen
  • Geräuschreduktion
  • Gewichtsreduktion
  • Verbindungslösungen

Mehr Informationen zu 3M im Bereich Automotive sind auf der Website zu finden:

http://solutions.3mdeutschland.de/wps/portal/3M/de_DE/EU-Auto/Home/

Die 3M Elektronic Market Materials Devision beschäftigt sich u.a. mit der Entwicklung von Hightech- Flüssigkeiten sowie Klebstoffen und Klebebändern zur Herstellung von Elektronik.

Die Marke Novec steht für ein 3M Produktsortiment von chemischen Verbindungen. Ziel bei der Entwicklung dieser Novec High-Tech Flüssigkeiten war es, in industriespezifischen Anwendungen neue Maßstäbe in Bezug auf Sicherheit, Effektivität und Zukunftsfähigkeit zu setzen.

Die Haupteinsatzgebiete umfassen:

  • Wärme/Kälte-Management
  • Präzisions- und Elektronik-Reinigung
  • Elektronik-Oberflächenbeschichtung
  • Brandschutz
  • Elektronik-Testen
  • Herstellung von chemischen Spezialitäten, wie z.B. Schmierstoffen

Mehr Informationen zu 3M im Bereich Electronic Market Materials sind auf der Website zu finden:

http://www.3m.de/elektronik

 

Innovation 1

3M™ Novec™ Elektronik-Oberflächenbeschichtung

Die 3M™ Novec™ 1700 Elektronik-Oberflächenbeschichtung ist eine interessante Beschichtungsalternative zur konventionellen Lackbeschichtung. Sie ist in erster Linie für den Einsatz bei Elektronik-Anwendungen als Betauungsschutz vorgesehen. Durch die Beschichtung lassen sich Fehlfunktionen, eine vorzeitige Alterung und Korrosion vermeiden.

Besondere Merkmale:

  • kurze Prozeßzeiten: nur ca. 4 Minuten Durchlaufzeit inklusive Trocknung
  • die vorherige Maskierung elektronischer Baugruppen ist nicht erforderlich
Beschichtete Leiterplatte

Beschichtete Leiterplatte

Innovation 2

Präzisionsreinigung mit 3M™ Novec™ High-Tech Flüssigkeiten

Aufgrund der speziellen Eigenschaften der Novec High-Tech Flüssigkeiten und des zur Anwendung kommenden Co-Solvent-Reinigungsverfahrens, können auch sehr anspruchsvolle Oberflächenstrukturen hoch effizient gereinigt werden. Das Ergebnis: Beste Oberflächenreinheit und fleckenfreie Oberflächen!

Besondere Merkmale:

  • Schmutzpartikel werden auch aus kleinsten Zwischenräumen zuverlässig entfernt
  • kurze Prozesszeiten
  • keine langen Trocknungsphasen im Wärmeofen
Präzisionsreinigung mit 3M Novec High-Tech Flüssigkeiten

Präzisionsreinigung mit 3M Novec High-Tech Flüssigkeiten

Innovation 3

3M™ selbstklebende und hitzeaktivierbare Acrylic Foam Klebebänder

Die Automobilhersteller und Zulieferer setzen für die Befestigung von Bauteilen am Fahrzeug schon seit 30 Jahren Acrylic Foam Klebebänder von 3M ein. Durch eine Vielzahl von Qualtäten, erfüllen sie alle Anforderungen an eine zukunftsweisende Automobilproduktion: Dies zeichnet sie als flexibel einsetzbare Fügetechnik aus. Acrylic Foam Klebebänder sind doppelseitige Hochleistungsklebebänder mit einem 100% geschlossenzelligem Acrylatklebstoff ohne Schaumträger. Sie sind temperatur-, witterungs-, UV- und lösemittelbeständig, sowie manuell und automatisiert verarbeitbar.

3M Acrylic Foam Klebebänder – Spoiler-Anwendung

3M Acrylic Foam Klebebänder – Spoiler-Anwendung

Innovation 4

3M™ Thinsulate™ Acoustic Insulation – Für ein ruhiges Fahrgefühl

Eine effiziente Schallabsorption bei minimalem Flächengewicht: Dafür steht die Thinsulate™ Acoustic Insulation von 3M. Das Material hat wesentlich mehr und feinere Fasern als vergleichbare Produkte. Deshalb kann es bei einem minimalen Flächengewicht die auftreffenden Schallwellen optimal ableiten. Das Material ist leicht stanzbar, anpassungsfähig, komprimierbar und nahezu überall einsetzbar. Es nimmt weniger als ein Prozent seines Gewichts an Wasser auf, sodass es schimmelfrei bleibt und selbst in Rad- und Wasserkästen für eine effiziente Schallabsorption sorgt, ohne dass ein zusätzlicher Nässeschutz benötigt wird. 

3M Tinsulate Akustic-Insulation - Dachhimmelanwendung

3M Tinsulate Akustic-Insulation - Dachhimmelanwendung

Kontaktaufnahme

Bitte ĂĽbertragen Sie den Sicherheitscode in das nebenstehende Feld.